Patentreif

Wirklich, ich überlege ernsthaft, mir das zum Patent anmelden zu lassen. Vor allem weil das deutsche Patent- und Markenamt augenscheinlich jeden Mist durchwinkt. Bevorzugt irgendwelche Markennamen die zum Zwecke des Gelddruckens angemeldet wurden und werden. Und auch so manches Elektronikgedöns-Patent hat seinen Ursprung irgendwo in Bastler-Foren oder auch Büchern.

Der Klopper, den ich hier nun präsentiere, ist auf den ersten Blick natürlich ein Fehler.…
[Weiterlesen]

Ist das noch HiFi?

Wer sich mit Röhrenverstärkern beschäftigt, wird eh immer leicht scheel angeschaut. Kommt Röhrenverstärker mit HiFi zusammen, wird der Blick schon ernster. High-End? Ganz gefährlich – die Einweisung steht unmittelbar bevor. HiFi mag ja noch angehen – aber High-End geht nur »mit ohne« Röhren.

Also HiFi. Zu deutsch verkauderwelscht: »naturgetreue Wiedergabe«. High-End dagegen ist die manische Befriedigung von ästhetisch-künstlerischen Belangen.…
[Weiterlesen]

Roland Kraft

Wer sich mit HighEnd-Röhrenverstärker beschäftigt, kennt den Namen Roland Kraft: Ehemaliger Redakteur bei der »image hifi« (hifi tunes), dann fidelity-magazin jetzt irgendwie »unabhängig«. Überzeugter Bayer, Hobbykoch, 300B-Versteher, Röhrenfetischist und seit längerem ein i-Kernobstliebhaber. Im Jahre 2005 fühlte ich ihm etwas auf den Zahn…


Herr Kraft, habe ich in der Einleitung etwas vergessen oder falsch formuliert?…
[Weiterlesen]