Röhrenverstärker-Customize (tuning):

Pimp the Tower

Auftrag: Aus den 300B-Tower etwas »vernünftiges« bauen. Einen »klassischen« 300B-Verstärker, büddeschööön. Mit »vorne« 6C6. Freiverdrahtet. Ach ja, und mit Ruhestromreglung. Leistung weniger wichtig (100dB Lautsprecher), es muss »nur« klingen. Noppenpelle, you know? Frihu übernehmen Sie.…
[Weiterlesen]


Selbstbau Röhrenverstärker

Audio-Röhrentechnik: Know-how, Tipps & Tricks…

Ongaku Röhrenverstärker

Die Ongaku-Verstärker müssen wir mal kurz beleuchten. Vom technischen her. Ein 211 Single-Ended Konzept mit kraftstotzenden deutlich über 20W Ausgangsleistung. In Class-A. Hm? Kenner der Materie dürften das »faszinierend« empfinden. Weil nämlich eine 211 mit Ach und ganz viel klirrendem Krach höchstens zu 15W maximal fähig wäre. In Class-A. …
[Weiterlesen]

Netzteil-Getrickse

Über das Netzteil eines Röhrenverstärkers müssen wir mal kurz reden. Beziehungsweise über Tricksereien, die man in dieser Schaltungsgruppe anwenden kann. Das Netzteil – sehr oft nachlässig behandelt. Oder mit überborderter »Fürsorge«.…
[Weiterlesen]


Alles andere… »mit ohne« Röhren…

Gute Laune

Über Gemütszustände zu schreiben, ist auf diesen Seiten nicht unbedingt das Thema. Es sei denn, es geht um’s Hören mit Röhren. Manchmal aber überkommt es mich – ich kann nicht anders – und ich muss es tun. Über Gemütszustände schreiben, meine ich. Zum Beispiel, wenn es um das Verpacken von Röhrenverstärkern geht.…
[Weiterlesen]


An- & Aufreger sowie Langweiliges…