An- & Aufreger: Dies & Das im Editoral:

Ratz-Fatz

Und dann geht es – ratz-fatz – auf einmal ganz schnell. Erlebt man oft genug. Man geht abends ins Bett und wacht morgens in einer neuen Welt auf. Da sind dann neue Dinge, oder Altgewohntes gibt’s nicht mehr. Ratz-Fatz – einfach so. Doch das Gefühl trügt. So schnell und so plötzlich läuft gar nichts.…
[Weiterlesen]


Fast mit ohne Röhren: Das drumherum um den Röhrenverstärker…


Audio-Röhrentechnik: bisserl Grundlagen, Know-how, Tipps & Tricks

Automatische Ruhestromregelung

Die automatische Ruhestromregelung ist derzeit ein angesagtes Feature, um Röhrenverstärker besser an den Mann bringen zu können. In der Werbung ist alles eitel Sonnenschein. Schattenseiten gibt es scheinbar nicht. Bestimmte Verstärkermodelle mutieren mit der Ruhestromregelung gar zu Universalgenies: »Egal welche Röhre gesteckt wird, alle fahren mit dem gleichen Ruhestrom« – so der Grundtenor.…
[Weiterlesen]


Angepasst: Röhrenverstärker-Customize (tuning):

Alles prima, Luna?

Der PrimaLuna Prolugue, mit seiner »vollautomatischen« Ruhestromregelung, scheint sich grosser Beliebtheit zu erfreuen. Weil man nämlich in den Endröhrenfassungen alles hineinstecken kann, darf oder soll, was einen Oktalsockel besitzt. Das »Automatic BIAS«-Gedöns »regelt« das schon. Er ist vor allem wegen des »Sale«-Preisschildes ein »Hit«. Also alles prima. Oder? …
[Weiterlesen]


Macht richtig Spass: Röhrenverstärker-Selbstbau

Ei, Ei, Ei – Urei

»Urei? Was’n das? Ein Billig-Röhrenverstärker?« Nein, nein. Urei nennen sich Lautsprecher und gelten quasi als ein schallwandlerischer Geheimtipp für Kenner (der Akustik) und Genießer (der Muse). In diesem Fall handelt es sich um Urei 813C mit JBL-Schallwandler. Damit Sie jetzt eine vage Vorstellung von dem bekommen, was das für Lautsprecher sind und was das Ganze mit Röhrenverstärker zu tun hat, eine kurze Einleitung.…
[Weiterlesen]