The War on Drugs

Indie at its best

Wer mal wieder etwas abseits des Mainstreams hören möchte, ist mit den The War on Drugs ganz gut bedient. Die Scheibe »Lost in Dreams« gefällt mir. Gibts auch als Vinyl mit MP3-Download.

Das Video fürs »Radiovolk« »Red Eyes« auf Youtube zeigt allerlei Filmausschnitte wo gerannt wird. Nicht unbedingt mein Fall – ich kenne die Filme alle. Ich bleibe bei der Musik. Deshalb nur den Link auf die Soundcloud. »An Ocean in Between the Waves« gefällt mir besser – quasi die 12 Inch Version von Red Eyes.

Verstärker auf »Zehn« und los gehts!

Und in allerletzter Minute die folgende Version von »An Ocean in Between the Waves gefunden«.

frihu

…hört gerne Musik. Über Röhrenverstärker. Musikrichtung egal. Ausser Jazz, Hip-Hop, House, Metal, Trash, Schlager, Volksmusik, Gangsta-Rap (noch schlimmer, wenn in Deutsch gebrüllt). Da krieg' ich ein Hörnchen. Autor der Bücher: Hören mit Röhren, Röhrenschaltungen und High-End Röhrenschaltungen. Artikel in hifi-tunes (Röhrenbuch 2): Bauteileauswahl für Röhrenverstärker und EL509 Single-Ended Röhrenverstärker im Selbstbau

Kommentare sind geschlossen.