Aus! Aus! Aus!

Aus! Das Spiel… äh… ist aus! Mit den legendär-ekstatischen Worten von Herbert Zimmermann will ich mich für dieses Jahr »verabschieden«. Auch wenn da noch ein paar Tage zu spielen sind.

Auch angesicht dessen, was da noch kommen wird, wird’s dieses Jahr wohl eher weniger »frohe Weihnacht«. Von Silvester gar nicht zu reden. Vielleicht ist das alles auch mal nötig. Es konnte ja nicht immer so weitergehen.

Aber so ganz weg bin ich auch wieder nicht. Mit Sicherheit wird’s, bevor wieder alles auf Anfang gedreht wird, noch den einen oder anderen Artikel zu lesen geben.

Auf den Bericht zu meinem Spassprojekt allerdings – Music Angel 211/845 Röhrenverstärker – werden Sie aber noch etwas warten müssen. Es wird aber garantiert nicht langweilig. Da ist was in der Pipeline…

Ein – trotz allem – heiter-besinnliches Weihnachtsfest
Rutschen Sie gut in ein – hoffentlich – besseres Jahr

Und bleiben Sie, verdammt nochmal, gesund.

Man liest sich
-Friedrich Hunold-

Avatar

frihu

…hört gerne Musik. Über Röhrenverstärker. Musikrichtung egal. Ausser Jazz, Hip-Hop, House, Metal, Trash, Schlager, Volksmusik, Gangsta-Rap (noch schlimmer, wenn in Deutsch gebrüllt). Da krieg' ich ein Hörnchen. Autor der Bücher: Hören mit Röhren, Röhrenschaltungen und High-End Röhrenschaltungen. Artikel in hifi-tunes (Röhrenbuch 2): Bauteileauswahl für Röhrenverstärker und EL509 Single-Ended Röhrenverstärker im Selbstbau

Kommentare sind geschlossen.