Bundestagswahl 2017

Die ersten Hochrechnung sind ‘raus. Und alle Befürchtungen werden wahr! Die Rechtsausleger werden wohl die drittstärkste »Kraft« im deutschen Parlament. Ich wollte mich ja aus politischen Themen heraushalten – Nein, es geht nicht mehr.

Wer die Kack-Rechtsausleger gewählt hat, möge bitte diese Seite, meine Telefonnummer und meine E-Mail Adresse als »Nicht-Völkisch« verdammen und vergessen.

Mit Demjenigen, der diese Rechtsausleger sein Haken-Kreuz gegeben hat, will ich nichts zu tun haben. No. Never. Das Gleiche gilt übrigens auch für die entgegengesetzte Strömung.

Deutschland, den Deutschen? Haha. Ihr würdet schnell spüren, wohin das führt. Das ist genauso Irrational und bekloppt, wie der Glaube an Chemtrails.

Der Glaube daran, dass der Mensch lernfähig ist, den habe ich nun komplett verloren. Lernfähig heisst: Aus der Geschichte Lehren gezogen zu haben. Damals wie heute: Eine gewisse Protesthaltung war mit Schuld an dem damals folgenden Unglück.

Leckt mich…

ihr Rechtsausleger, dahin, was der olle Schiller dem Götz von Berlichingen in den Mund gelegt hat.



 

Es ist leider nicht damit zu rechnen, dass bestimmte Wähler sich schämen. Ich tue das für diese Wutbürger und schäme mich für die mit.

Hinweis: In der ursprünglichen Text-Fassung, nach der ersten Hochrechnung in die Tasten gehauen, war das Entsetzen und die Fassungslosigkeit sehr deutlich.
Zu deutlich.

Ich habe mich schriftlich zurückgenommen und »entschärft«.

frihu

…hört gerne Musik. Über Röhrenverstärker. Musikrichtung egal. Ausser Jazz, Hip-Hop, House, Metal, Trash, Schlager, Volksmusik, Gangsta-Rap (noch schlimmer, wenn in Deutsch gebrüllt). Da krieg' ich ein Hörnchen. Autor der Bücher: Hören mit Röhren, Röhrenschaltungen und High-End Röhrenschaltungen. Artikel in hifi-tunes (Röhrenbuch 2): Bauteileauswahl für Röhrenverstärker und EL509 Single-Ended Röhrenverstärker im Selbstbau

Kommentare sind geschlossen.