WAD 300B-PSE

Dieser PSE (Parallel Single Ended) Verstärker wurde als Röhrenverstärker-Bausatz vom englischen Unternehmen WAD (World Audio Design) um die Jahrtausendwende angeboten. WAD, an sich, gibt es nicht mehr. Dafür »geistern« (hierzulande eher weniger) fertig aufgebaute Verstärker herum, die als »Second-Hand« weiterverkauft werden.…
[Weiterlesen]

Patentreif

Wirklich, ich überlege ernsthaft, mir das zum Patent anmelden zu lassen. Vor allem weil das deutsche Patent- und Markenamt augenscheinlich jeden Mist durchwinkt. Bevorzugt irgendwelche Markennamen die zum Zwecke des Gelddruckens angemeldet wurden und werden. Und auch so manches Elektronikgedöns-Patent hat seinen Ursprung irgendwo in Bastler-Foren oder auch Büchern.

Der Klopper, den ich hier nun präsentiere, ist auf den ersten Blick natürlich ein Fehler.…
[Weiterlesen]

Ahnenforschung 300B: WE-91

WE91A Replica

»Nicht schon wieder ‘ne Story über die 300B bzw. WE-91. Das interessiert doch keine Sau mehr. Haste nicht ‘ne stärkere Single-Ended? So mit 845 oder 211?« Doch. Hätte ich. Ich würde allerdings unweigerlich wieder auf den WE-91 zurückkommen. Denn vieles, was man im WE-91 gemacht hatte, lässt sich wunderbar auch auf andere Verstärker mit direkt geheizten Trioden anwenden.…
[Weiterlesen]