An- & Aufreger: Dies & Das im Editoral:

Ich, Genussmensch

Musik geniessen

Wirklich, in den letzten Wochen hatte ich es nicht so mit Röhrenverstärker (Röhrentechnik allgemein). Ich war auch nicht HiFi-mäßig unterwegs sondern habe Internet-Radio über die TV-Soundbar gehört. Ist zwar kein Genuss, kann man aber tatsächlich zwei, drei Wochen machen – dann fängt es an zu nerven. Zum geniessen dann Röhrenverstärker eingeschaltet und die frisch gewaschene Scheibe »Tubular Bells« gehört.…
[Weiterlesen]


Fast mit ohne Röhren: Das drumherum um den Röhrenverstärker…

Philosophie & Röhrenverstärker

hegel

Röhrenverstärker mit Philosophie zu verbinden ist so abwegig nicht. Denn, wer mit Röhrenverstärker hört, hat seine eigene Philosophie von HiFi und wie HiFi zu klingen hat. Auch wenn man mit Röhre Musik hört, gibt es doch unterschiedliche Ansichten, wie das mit der Röhre zu klingen hat. Die Einen wollen den »warmen« Klang, die anderen wollen das Röhrenglühen und Leistung.…
[Weiterlesen]


Audio-Röhrentechnik: bisserl Grundlagen, Know-how, Tipps & Tricks

Parallel Single-Ended (PSE)

PSE Class-A1

Parallel oder »Einfach« Single-Ended Röhrenverstärker sind Geschmackssache. Und darüber soll man nicht streiten. Genausowenig, wie man die Röhren parallel schalten soll. Da gibt es doch recht oft eine »seltsame« Auffassung von Röhrentechnik. Nicht umsonst haben sich Parallel Single-Ended (PSE) Röhrenverstärker (vornehmlich aus dem esoterischen High-End Bereich) einen zweifelhaften Ruf erworben. Ein Großteil der lötenden HiFi-Hobby-Bastler macht das hingegen, soweit ich das überblicken konnte, richtig.…
[Weiterlesen]

BIAS mit Villard

BIAS mit Villards

Die Gewinnung einer BIAS-Spannung (negative Gitter-Vorspannung) geht natürlich nicht nur mit einem Serien-Kondensator. Zumal diese Trick eben auch sehr tricky und keineswegs einfach handzuhaben ist. Wesentlich einfacher, aber mit einem erhöhten Aufwand, geht das mit dem BIAS auch anders. Nachteile gibt es so eigentlich kaum. Kaum!…
[Weiterlesen]


Angepasst: Röhrenverstärker-Customize (tuning):

Unison Simply Two

Unsion Simply Two

Dieser Unison-Röhrenverstärker heisst nicht nur Simply, er ist auch simply: Ein EL34-Eintakter im einfachen aber zweckmäßigen Blech-Outfit, dazu gerundete Holzapplikationen. Kann man simple Technik noch eleganter auf dem Catwalk schicken? Simpel – das ist bei diesem »Italo-Röhrenverstärker« durchaus positiv gemeint. In der Bella Donna arbeite »vorne«, in der Eingangsstufe, eine 12AU7 (ECC82).…
[Weiterlesen]


Macht richtig Spass: Röhrenverstärker-Selbstbau

Phono mit Fernseher-Röhren (P-Röhren)

p-roehren-teaser

Phono-Röhrenverstärker sind beliebt in der Verstärker-Selbstbau Szene. Da kann man »sich selbst verwirklichen« – mit teilweise ganz interessanten Ergebnissen. Diese Selbstbau-Projekt ist da nicht viel anders. Diesmal mit waschechten Fernseher-Röhren und das auch noch aus der P-Reihe. Fernseher-Röhren (P-Röhren) sind fast ideale Kandidaten zur Behandlung von empfindlichen Signalen. Ideal deshalb, weil sie preiswert sind.…
[Weiterlesen]